Unsere Energieberatung für Landwirtschaft und Gartenbau

Bundesprogramm zur Steigerung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung

Durch unsere Energetische Analyse Kosten und CO2-Emissionen drastisch reduzieren.

Bis 0
Prozent Energie sparen

Exklusiv für die
Landwirtschaft und Gartenbau

Zuschuss von 80%
auf die Energieberatung

Zuschüsse für
regenerative Energien

Schnell und
unbürokratisch

Das Ziel der Energieberatung für Landwirtschaft und Gartenbau

Das Bundesprogramm beinhaltet viele Förderbereiche und energetische Maßnahmen. Voraussetzung für eine Inanspruchnahme der investiven Förderung ist, mit Ausnahme der Einzelmaßnahmen, eine Beratung. Ziel der Beratung ist die Erstellung eines betrieblichen energiebezogenen CO2-Einsparkonzepts.

Wie hoch ist die Förderung?

Sichere Förderung von

0 %
auf die Beratungkosten

Über 10.000 Euro Energiekosten im Jahr

0
Zuschuss

Unter 10.000 Euro Energiekosten im Jahr

0
Zuschuss

Förderungen und Zuschüsse

Schritt 1: Energieberatung

Schritt 2: Weitere Förderungen

Häufig gestellte Fragen unsere Kunden

Antragsberechtigt sind Klein- und mittelständische Unternehmen, die, unbeschadet der gewählten Rechtsform, in der landwirtschaftlichen Primärproduktion tätig sind und eine Niederlassung in Deutschland haben.